Ausbildung

Eine geschulte musikalische Ausbildung braucht einiges an Zeit und Disziplin. Aber die Fähigkeit ein Musikinstrument zu beherrschen hat in der schnelllebigen Zeit von heute einen hohen Wert. Musizieren im Verein bietet den perfekten Ausgleich zum Alltag und macht dazu auch noch Spaß! Verantwortung in einem Verein zu übernehmen ist soziales Engagement und ein Dienst an unserer Gesellschaft.

Auch in diesem Jahr werden  wieder neue Kurse beginnen; wir hoffen natürlich auf reges Interesse - jeder ist bei uns herzlich willkommen! Sollten auch Sie an einer Ausbildung interessiert sein, so wenden Sie sich doch bitte an unseren Dirigenten Andreas Seitz oder unseren 1. Vorsitzenden Tobias Müller. Es werden folgende Instrumente ausgebildet: Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Tenorhorn und Schlagzeug.

Auch Erwachsene, die neu hierher gezogen sind und ein passendes Instrument spielen können, sind jederzeit im Verein willkommen.